Mai Paprika

Sorten: rot, gelb und grün, auch 2. Wahl,  Spitzpaprika „Ramiro“, lose und im 2er-Beutel
Anbauland: Spanien oder Marokko
Nährwerte: 20 kcal/100g (grün), 37 kcal (rot),sehr  viel Vitamin C und Kalium, sowie Carotinoide, welche für die Farbe verantwortlich sind

Philippe AymeMarke

"Kräuterhexe" aus der Provence

Wer kennt nicht die köstliche Kräutermischung „Kräuter der Provence“, fantastisch zu Nudelgerichten, Saucen, Suppen, Salaten oder auf Pizzen und Flammenkuchen. Wir erhalten die Kräuter natürlich nicht in getrockneter, wohl aber in frischer Form von unserem langjährigen Partner Philippe Ayme.

Als „leidenschaftlich“ bezeichnet er sich - Service und Qualität stehen für ihn an oberster Stelle. So bietet Philippe für seine Kräuter nicht nur Express-Lieferungen, sondern auch jede gewünschte Einheit, lose, gebündelt oder in unterschiedlichen Schälchen verpackt, an. Er arbeitet inzwischen seit über 15 Jahren zu 100% biologisch. Kräuter sind dabei zwar seine Spezialität, aber er liefert auch hervorragenden Spinat, verschiedene Salate und Kernobst. Mit knapp 24 Hektar Land und bis zu 22 Mitarbeitern kann man Philippe kaum noch als einen „kleinen“ Landwirt bezeichnen. Auch zu sehen an seiner eigenen Kräutermarke „La Boîte à Herbes“, auf Deutsch ganz einfach „Kräuterbox“, bestückt mit 100% französischen und biologisch erzeugten Produkten. Mit seiner Homepage:www.boiteaherbes.fr hat Philippe eine umfangreiche Kräuterplattform mit vielen Informationen gestaltet.

Philippe betreibt biodynamische Landwirtschaft, heißt,

er richtet bestimmte Arbeitsschritte wie die Pflanzung, die Unkrautkontrolle oder die Ernte nach Mondphasen oder bestimmten Tageszeiten. In den Tunneln arbeitet er mit Tröpfchen- Bewässerung, die Produkte auf den Feldern bewässert er unterirdisch über verlegte Leitungen. Eine abgestimmte Fruchtfolge sorgt für gesunde und stickstoffhaltige Böden, ebenso der Einsatz von Kompost. Bei der Schädlingsbekämpfung greift Philippe zu ätherischen Ölen in den Geschmacksrichtungen Knoblauch und Orange. Außerdem setzt er auf natürliche Feinde, beheimatet in Pflanzen im Feldrand.

Philippe hat einen Teil seiner Anbauflächen nahe der Stadt „Tarascon“ im Departement „Bouches-du-Rhône“ in der Region „Provence-Alpes-Côte d’Azur“ und einen Teil im angrenzenden Departement „Languedoc-Roussilon“. Die Provence ist eine Region im Südosten Frankreichs, die sich vom linken Rhôneufer bis nach Italien erstreckt.Das provenzalische Klima kann recht rau sein. Zwar gehört die Provence mit rund 3000 Sonnenstunden im Jahr zu den wärmsten Regionen in Frankreich, der Herbst kann aber sehr regenreich und der Winter recht kalt und trocken sein. Der Mistral, ein kalter Nordwind, bläst dort durchschnittlich an 100 Tagen mit einer Windgeschwindigkeit von rund 120 km/h. Er ist den

Erzeugern Freund und Feind zugleich: zum einen müssen die Anbauer Teile ihrer Felder durch die Pflanzung von Hecken und Bäumen schützen, zum anderen trocknet der Wind die durch die häufigen Regenfälle nassen Kulturen und begrenzt so die Ausbreitung von Krankheiten.


Übersichteu-Bio

  • Gründung: 2000
  • Betriebsleiter: Philippe Ayme
  • ausschließlich ökologisch: von Beginn
  • Anbaufläche: 24 ha

    → davon 2 ha Tunnel
    → davon 22 ha Freiland

  • Mitarbeiter: 7 festangestellte und bis zu 15 Saisonkräfte
 

Kräuter   Aloe Vera

FRISCHE KRÄUTER

mögen es kühl und feucht. Kräuter im Bund kann man ohne Probleme 2-3 Tage in einem Glas Wasser aufbewahren. Wenn sie länger gelagert werden müssen, empfiehlt es sich, die Kräuter in einem feuchten Tuch in einer Plastikschüssel oder einem Beutel im Kühlschrank zu platzieren. Die meisten Kräuter lassen sich gut eingefrieren. Dafür sollte man sie möglichst klein hacken.

Tipp: benutzt man einen Eiswürfelbehälter, befüllt mit etwas Wasser und den Kräutern und gefriert diesen ein, so können die kleinen Würfel praktisch portionsweise zum Kochen entnommen werden. Tiefgefrorene Kräuter halten ca. 1 Jahr. Außerdem können Kräuter im Backofen getrocknet und in Vorratsgläsern abgefüllt lange haltbar gemacht werden.

Seite drucken